Initiate Your Investment
With Peace of Mind
elcurrency COMPLIANCE

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Diese Nutzungsbedingungen regeln den Gebrauch des Kunden der Elcurrency Internetwebseite und aller Anwendungen, Software und Dienste (insgesamt, “Die Dienste”) verfügbar über diese Website.

  1. 1. Gebrauch der Webseite

1.1. Durch den Zugriff auf diese Webseite erklärt sich der Kunde mit den folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden und versteht diese.

1.2. Der Kunde sichert Elcurrency zu und gewährleistet, dass er gesetzlich berechtigt ist, die Webseite zu besuchen und die über die Webseite zur Verfügung gestellten Informationen zu nutzen.

1.3. Elcurrency behält sich das Recht an seinem alleinigen Ermessen vor, jeden Teil dieser Webseite oder dieser Nutzungsbedingungen jederzeit und aus irgendeinem Grund ohne eine Benachrichtigung dem Kunden zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen, oder zu entfernen.

1.4. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wirksam. Die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite nach solchen Änderungen bedeutet, dass der Kunde diese Änderungen akzeptiert.

  1. 2. Zugriff

2.1. Diese Webseite und die Informationen, die Werkzeuge und das darin enthaltene Material werden dazu nicht geleitet, oder für den Vertrieb zu oder Gebrauch durch, jede Person oder Entität beabsichtigt, wer ein Bürger oder Einwohner oder gelegen in jeder Rechtsprechung ist, wo solcher Vertrieb, Veröffentlichung, Verfügbarkeit oder Gebrauch gegen das Gesetz oder die Regulierung sein würden, oder Elcurrency oder seine Mitgliedsorganisationen zu jeder Registrierung oder dem Genehmigen der Voraussetzung innerhalb solcher Rechtsprechung unterwerfen würde. Im Zugreifen auf jeden Teil der Webseite ist der Kunde bereit, diese Webseite auf solche Art und Weise nicht zu verwenden, die zerreißt, stört oder den Gebrauch dieser Webseite durch andere Benutzer einschränkt; um nicht zu laden, zeigen Sie oder übersenden Sie irgendwelche Materialien durch diese Webseite, die falsch, beleidigend, verleumderisch, drohend, obszön, ungesetzlich sind, oder die, die Rechte von jeder anderen Person überall in der Welt brechen.

  1. 3. Gewährleistungsausschluss

3.1 Elcurrency gibt keine Zusicherungen bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung dieser Webseite, der Dienste, der Informationen oder des Inhalts erzielt werden.

3.2 Die Verwendung derselben erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden. Die Informationen auf dieser Webseite werden „wie besehen“ und „wie verfügbar“ bereitgestellt.

3.3 Elcurrency übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Sicherheit oder Aktualität der Inhalte, Informationen oder Dienstleistungen, die auf oder durch die Nutzung der Webseite bereitgestellt werden, entweder ausdrücklich oder durch Andeutung für einen bestimmten Zweck.

3.4 Elcurrency, sein Lizenzgeber und seine Lieferanten, im vollsten durch das Gesetz erlaubten Ausmaß, streiten den ganzen Garantienschnellzug oder einbezogen, gesetzlich oder sonst, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die implizierten Garantien der Marktfähigkeit, Nichtverletzung der Rechte von Dritten und Eignung für einen bestimmten Zweck ab.

  1. 4. Privatsphäre

4.1 Die Datenschutzrichtlinie von Elcurrency regelt die Verwendung von Informationen, die auf dieser Webseite vom Kunden erfasst oder bereitgestellt werden.

  1. 5. Haftungsbeschränkung

5.1 Elcurrency ist nicht verantwortlich für jegliche Verluste, Haftung, Schäden (direkt, indirekt oder Folgeschäden), Personenschäden oder Kosten jeglicher Art, die dem Kunden oder einem Dritten als Schaden entstehen Ergebnis des oder der direkt oder indirekt dem Zugriff und der Nutzung der Webseite, den auf der Webseite enthaltenen Informationen, den persönlichen Informationen des Kunden oder dem Material und den Informationen, die über das elektronische Zahlungssystem übertragen werden, zuzurechnen ist. Insbesondere haften weder Elcurrency noch Dritte oder Daten- oder Inhalteanbieter in irgendeiner Weise gegenüber dem Kunden oder einer anderen Person, Firma oder Körperschaft für jeglichen Verlust, Haftung, Schaden ( direkt / folgerichtig) oder Personenschaden oder Kosten jeglicher Art, die sich aus Verzögerungen, Ungenauigkeiten, Fehlern in oder Auslassung von Informationen oder aufgrund von Handlungen ergeben, die auf dieser Grundlage ergriffen werden oder dadurch oder aufgrund von Nichterfüllung oder Unterbrechung oder deren Beendigung verursacht wurden.

  1. 6. Geistiges Eigentum

6.1 Alle Handelsmarken, Namen, Firmenzeichen und Dienstleistungsmarken (insgesamt “Die Handelsmarken”) gezeigt auf dieser Website werden eingeschrieben oder nicht registrierte Handelsmarken von Elcurrency oder Drittem, der die auf der Webseite gezeigten Handelsmarken besitzen kann. Nichts Enthaltenes auf dieser Webseite sollte als Gewährung jeder Lizenz oder Rechts analysiert werden, jede Handelsmarke zu verwenden, die auf der Website ohne die schriftliche Erlaubnis von Elcurrency oder von einem Dritten gezeigt ist. Der Gebrauch des Kunden der Handelsmarken, die auf der Webseite oder jedem anderen Inhalt auf der Webseite gezeigt sind, außer gemäß diesen Nutzungsbedingungen, wird ausschließlich verboten.

6.2 Der Kunde kann Inhalt nur für seinen persönlichen Gebrauch zu nichtkommerziellen Zwecken herunterladen, aber keine Änderung oder weitere Reproduktion des Inhalts werden erlaubt. Der Inhalt der Webseite, einschließlich irgendwelcher Bilder, Textes, rechtskräftigen Codes und Lay-Outdesigns darf nicht verteilt, wieder hervorgebracht, öffentlich gezeigt, heruntergeladen, modifiziert, wiederverwendet, wiederangeschlagen, oder sonst außer wie vorgesehen hierin ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Erlaubnis von Elcurrency verwendet werden. Der Kunde kann aus irgendeinem Grund nicht verteilen, modifizieren, kopieren, übersenden, wiederverwenden, wiederanschlagen, oder den Inhalt der Webseite zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken, einschließlich des Textes, der Bilder, Audio-, und Video-ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung von Elcurrency verwenden. Irgendetwas, was der Kunde dieser Webseite übersendet, wird das Eigentum von Elcurrency, kann von Elcurrency zu jedem gesetzlichen Zweck verwendet werden, und ist weiteres Thema der Enthüllung als gehalten passend durch Elcurrency, einschließlich zu jeder gesetzlichen oder Aufsichtsbehörde, der Elcurrency unterworfen ist. Der Elcurrency behält sich alle Rechte in Bezug auf das Copyright und Handelsmarkeneigentumsrecht des ganzen Materials an dieser Webseite vor, und wird solche Rechte auf das volle Ausmaß des Gesetzes geltend machen.

  1. 7.Links und Anzeigen

7.1 Die Webseite kann Verbindungen/Links zu anderen Internetwebsites oder Ressourcen sowie für Drittinserentenwebsites einschließen. Sie erkennen an und geben zu, dass Elcurrency keine solche Außenwebseite, Ressource oder Anzeige verantwortlich sein soll, und nicht gutheißt und nicht verantwortlich oder für jeden Inhalt, Werbung, Produkte oder andere Materialien darauf verantwortlich oder von solchen Seiten, Ressourcen oder Anzeigen verfügbar ist..

 

Kundenabmachung

Durch diese Kundenabmachung wird und zwischen dem Betreiber der Seite von Elcurrency ( „Elcurrency“) und der Person oder juristischen Person eingegangen, die sich gewandt hat, um eine Handelsrechnung am Elcurrency Handelsplattform (der „Kunde“), gemäß den allgemeinen Bedingungen ausführlich berichtet hierin zu öffnen. 

  1. 1.Einführung

1.1 Diese Abmachung, sowie jedes gesetzlich verbindliche Dokument, das zwischen Elcurrency und dem Kunden, alle, wie amendiert, von Zeit zu Zeit (zusammen eingetreten ist: Die „Abmachung“), legt die Bedingungen dar, auf die sich Elcurrency mit dem Kunden hinsichtlich des Erteilens von Aufträgen und Handels über Finanzinstrumente, auf Elcurrency Handelsplattform befassen wird.

1.2 Handel bedeutet, dass ein Vertrag erstellt wird, der dem Kunden das Recht einräumt, die Richtung der Preisänderung eines Basiswerts innerhalb eines bestimmten, von der Elcurrency festgelegten Zeitrahmens abzuschätzen. Dieses Handelsinstrument unterscheidet sich vom Handel mit traditionellen Optionen, da es eine feste Rendite gibt, die zu Beginn des Handels festgelegt wird. Normalerweise gibt es keine Stop-Loss-Reihenfolge und andere Merkmale.

1.3 Öffnung einer Rechnung und Gebrauchs der von Elcurrency gebotenen Handelsplattform ist durch die beschränkte Lizenz, die von Elcurrency dem Kunden gegeben ist. Die Lizenz ist persönlich, nichtübertragbar und ist für Personen, die älter als 18 Jahre sind (oder älteres gesetzliches Alter , wenn das auf die Rechtsprechungen des Kunden anwendbare Gesetz ein höheres gesetzliches Alter verlangt), und das Thema dieser Abmachung. Der Kunde kann nicht übertragen, zuteilen, oder anderem ermöglichen, jeden Gebrauch der Lizenz zu machen, und/oder die Kundenzugriffscodes der Handelsrechnung zu jedem zu geben. Jeder Schaden, der dem Kunden, Elcurrency und jedem Dritten wegen des Bruchs dieser Abmachung durch den Kunden verursacht ist, soll unter der alleinigen Verantwortung des Kunden sein.

1.4 Alle Leistungen werden dem Kunden von Elcurrency GROUP LTD erbracht, die das Management ist, schließen Elcurrency und der Kunde einen vertraglichen Vertrag mit Elcurrency Group LTD nur.

  1. 2. Öffnung der Handelskonto

2.1 Der Elcurrency wird ein Konto für den Kunden (das “Handelskonto”), sobald vernünftig durchführbar, danach öffnen: (i) Elcurrency hat Bestätigung erhalten, dass der Kunde bereit gewesen ist, diesen Vertrag zu schließen (solche Bestätigung kann durch die Überprüfung der Taste „ICH BIN VOR“ oder Verbindung auf der Elcurrency Internetwebsite (die „Webseite“) gemacht, von einem vollendeten Bewerbungsformular (wenn anwendbar) und die von Elcurrency erforderlichen Informationen ganzen anderen Kunden gefolgt werden, für die volle Überprüfung geboten zu werden. Der Kunde bestätigt, dass die Informationen des Kunden voll, genau und abgeschlossen sind. Wenn es eine Änderung in den Informationen gibt, die vom Kunden jederzeit geliefert sind, muss der Kunde Elcurrency sofort jeder solcher Änderung benachrichtigen.

2.2 Das Handelskonto wird von Elcurrency aktiviert, sobald Elcurrency die Fonds identifiziert hat, die vom Kunden den Handelskonto geglaubt sind. Elcurrency kann das Handelskonto aktivieren und erlauben, mit dem Handelskontothema solchen Beschränkungen zu handeln, und bevor volle Überprüfung, und zur Befriedigung solcher weiteren Voraussetzungen bestimmt worden ist, weil Elcurrency beeindrucken kann. Falls das Handelskonto aktiviert wird, aber irgendwelche solche Voraussetzungen werden nicht erfüllt, kann Elcurrency Tätigkeit in dem Handelskonto einfrieren. Wo ein Handelskonto nicht aktiviert wird oder eingefroren wird, dürfen keine Fonds, die von Elcurrency in der Rücksicht auf diese Handelsrechnung gehalten sind, zurück oder jeder anderen Person übertragen werden, bis Elcurrency zufrieden ist, dass alle Anwendbaren Regulierungen erfüllt worden sind.

2.3 In Bezug auf jede entsprechend der Abmachung eingetretene Transaktion kann Elcurrency, gemäß Elcurrency alleiniges Taktgefühl als Rektor oder als Reagenz im Namen des Kunden handeln. Deshalb kann Elcurrency als die Gegenpartei den Kunden Handelstätigkeit handeln. Der Kunde bestätigt, dass es als Rektor und nicht als Agent oder Treuhänder im Auftrag jemandes anderen handelt.

2.4 Der Kunde vertritt hiermit und bevollmächtigt, dass seine Verpflichtung mit Elcurrency in dieser Abmachung und seinem Gebrauch der Dienste von Elcurrency in Übereinstimmung mit dem auf den Kunden anwendbaren Gesetz ist.

  1. 3. Handelsprattform

3.1 Die von Elcurrency bereitgestellte Handelsplattform ermöglicht den Handel mit Wechselkursen verschiedener Währungen, Rohstoffe und anderen von Elcurrency zur Verfügung gestellten Finanzinstrumenten (alle hierin: „Finanzinstrumente“). Die Handelsplattform zeigt indikative Kursnotierungen verschiedener Finanzinstrumentepaare basierend auf verschiedenen Finanzinformationssystemen als die aktuellsten Wechselkurse an den internationalen Kapitalmärkten an. Zur Ermittlung der Quotes für verschiedene Zeiträume führt die Plattform mathematische Berechnungen nach bekannten und anerkannten Kapitalmarktformeln durch. Von beiden Parteien wird anerkannt, dass unterschiedliche Handelsplattformen und / oder Märkte aufgrund unterschiedlicher Berechnungsmethoden und anderer Umstände möglicherweise unterschiedliche Preisnotierungen aufweisen.

3.2 Der Kunde wird eine vorher bestimmte Auszahlung erhalten, wenn seine Transaktion im Geld abläuft, und er einen vorher bestimmten Betrag seiner Investition in der Transaktion verlieren wird, wenn die Auswahl des Geldes abläuft. Die vorher bestimmten Beträge sind eine Ableitung der Kaution, die in der Transaktion durch den Kunden investiert ist, und werden in der Handelsplattform veröffentlicht. Der Grad, zu dem die Auswahl in dem Geld ist, ist nicht von Bedeutung, wie es mit einer traditionellen Auswahl tut.

3.3 Elcurrency gewährleistet, dass der Handel auf dem Handelskonto jederzeit verfügbar ist.

3.4 Der Kunde ermächtigt die elektronische Währung, sich auf Bestellungen, Aufforderungen, Anweisungen oder sonstige Mitteilungen zu verlassen und zu handeln, die vom Kunden oder einer im Auftrag des Kunden befugten Person gemacht werden (oder das Vorgeben zu folgen, gegeben oder gemacht zu werden), vom Kunden oder jeder Person, die im Namen des Kunden, ohne weitere Anfrage seitens Elcurrency betreffs der Echtheit, Echtheitsautorität oder Identität der Person autorisiert ist, die gibt oder vorgibt, solche Bestellungen, Aufforderungen, Anweisungen oder sonstige Mitteilungen zu geben. Der Kunde wird dafür verantwortlich sein und wird durch alle Verpflichtungen gebunden, die eingetreten oder von Elcurrency im Auftrag des Kunden infolge von oder im Zusammenhang mit solchen Bestellungen, Aufforderungen, Anweisungen oder sonstige Mitteilungen sind.

3.5 Elcurrency hat das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung, nach eigenem Ermessen Grenzen und / oder Parameter festzulegen, um die Fähigkeit des Kunden zu steuern, Bestellungen aufzugeben oder die Bedingungen zu beschränken, zu denen eine Transaktion getätigt werden kann. Diese Limits und / oder Parameter können von Elcurrency geändert, erhöht, verringert, entfernt oder ergänzt werden und können (ohne Einschränkung) Folgendes umfassen: (i) Kontrollen der maximalen Bestellmengen und maximalen Ordergrößen; (ii) Kontrollen der Gesamtrisikoposition der Währung gegenüber dem Kunden; (iii) die Kontrolle über die Preise, zu denen Aufträge eingereicht werden können (einschließlich, ohne Einschränkung, die Kontrolle von Aufträgen, deren Preis sich stark vom Marktpreis zum Zeitpunkt der Übermittlung an das Orderbuch von Elcurrency unterscheidet); (iv) Kontrolle über alle elektronischen Dienstleistungen, die von der Elcurrency an den Kunden bereitgestellt werden (einschließlich, ohne Einschränkung, etwaiger Überprüfungsverfahren, um sicherzustellen, dass eine bestimmte Bestellung oder Bestellungen vom Kunden stammen); oder (v) alle anderen Grenzwerte, Parameter oder Steuerelemente, für die die E-Währung möglicherweise erforderlich ist.Der Elcurrency kann außerdem verlangen, dass der Kunde die Anzahl offener Transaktionen beschränkt, die der Kunde mit Elcurrency jederzeit haben kann. 3.6 Der Elcurrency erlaubt Handlungen oder Non-handlungen nicht, die auf Arbitragenberechnungen oder anderen Methoden gestützt sind, die auf der Ausnutzung der verschiedenen System- oder Plattformenfunktionsstörung, Verzögerung, Fehler usw. basieren.3.7 Elcurrency ist nach eigenem Ermessen berechtigt, einen Handel zu annullieren, der aufgrund eines Fehlers, einer Systemstörung, eines Vertragsbruchs durch den Kunden oder aufgrund eines Vertrags ausgeführt wurde. Elcurrency-Aufzeichnungen dienen als entscheidende Beweise für die korrekten Quotes auf den Weltkapitalmärkten und die falschen Angebote an den Kunden. Elcurrency ist berechtigt, einen Handel basierend auf den korrekten Notierungen zu korrigieren oder zu stornieren.

3.8 Berichterstellung – Der Kunde kann seine offenen Trades („Positionen“) jederzeit einsehen und die Geldsituation garantieren, indem er auf sein Handelskonto auf der Elcurrency-Plattform zugreift und die von der Elcurrency generierten Berichte der vergangenen Trades einsehen kann. Keine Hardcopyberichte werden gesandt.

  1. 4.Geldsumme

4.1 Der Kunde kann Gelder mit unterschiedlichen Zahlungsmethoden auf die Elcurrency überweisen, die von der Elcurrency von Zeit zu Zeit und in jeder beliebigen Währung (von der Elcurrency akzeptabel) zulässig sind. Diese Gelder werden auf der Handelsplattform in US-Dollar umgerechnet und verwaltet / oder Euro und / oder GBP, wie von der Elcurrency bestimmt, zu einem von der Elcurrency bestimmten Wechselkurs gemäß den verfügbaren Marktkursen.

4.2 Bei einer Banküberweisung muss der Kunde der Elcurrency eine authentische SWIFT-Bestätigung senden, in der die vollständigen Bankdaten angegeben sind und der Nachweis erbracht wird, dass das Bankkonto unter seinem Namen registriert ist. Bei Non-überweisung der SWIFT-Bestätigung oder falls die Angaben nicht mit den bei der Elcurrency registrierten Daten des Kunden übereinstimmen, kann dies dazu führen, dass der Betrag dem Handelskonto des Kunden nicht gutgeschrieben wird.

4.3 Die vom Kunden bei der Zahlungswährung hinterlegten Fonds zusammen mit etwaigen Gewinnen oder sonstigen Vorteilen, zu denen der Kunde gemäß einer besonderen Vereinbarung mit der Zahlungswährung berechtigt ist, dienen als Sicherheit für jede Transaktion, einschließlich Handelsverluste, Provisionen und andere Gebühr oder Schuld des Kunden gegenüber der Währung, die automatisch vom Eigenkapital des Kunden auf dem Handelskonto abgezogen wird. Die Fonds des Kunden sammeln keine Zinsen oder sonstigen Vorteile. Handel, der sich auf ein Referenzwertpapier bezieht, gewährt dem Kunden kein Recht auf Dividenden, Abstimmungen, Zuteilungen oder andere Vorteile, kann jedoch aufgrund von finanziellen oder geschäftlichen Ereignissen angepasst werden, die sich auf das Referenzwertpapier auswirken können, wie Dividenden, Splits usw.

4.4 Die Rückzahlung von Geldbeträgen per Banküberweisung durch die Elcurrency an den Kunden erfolgt in derselben Währung und auf demselben Konto / derselben Kreditkarte, von der das Geld ursprünglich überwiesen wurde, es sei denn, Elcurrency hat nach eigenem Ermessen die Rückgabe des Betrags beschlossen Geld auf ein anderes Konto des Kunden.

4.5 Der Kunde erklärt, dass alle Fonds, die es Elcurrency überträgt, auf keinen Verbrecher oder andere illegale Tätigkeit und ohne jede Verletzung irgendwelcher anwendbaren Antigeldwäschegesetze und Regulierungen zurückzuführen sind.

4.6 Der Kunde hat keine Ansprüche gegen die Elcurrency und wird die Elcurrency nicht für Verzögerungen und / oder Differenzen haftbar machen, die sich aus einer Credit-Elcurrency, der Berechnung von Banken oder anderen Finanzinstituten und / oder einer Provision und / oder einer sonstigen Belastung ergeben.

4.7 a) Im Fall, den der Kunde einer Instruktion für eine Rückweisung von Geldern aus dem Handelskonto gibt, überwacht die Elcurrency ™ -Finanzabteilung jede eingereichte Auszahlungsanforderung. Identifizierungsdokumente müssen vorgelegt werden, um jeden Abzug zu bearbeiten. Elcurrency soll den angegebenen Betrag bezahlen (weniger irgendwelche Übertragungsanklagen, wenn anwendbar, siehe Punkt (5) unten) innerhalb sieben bis zehn (7-10) Werktage, sobald Instruktionen akzeptiert worden sind und zum Zeitpunkt der Zahlung, sind die Randvoraussetzungen des Kunden, Beweis der Identität (um Sicherheit der Fonds des Kunden zu sichern), und erwartete Fleißkriterien entsprochen worden. Die Elcurrency kann den Abhebungsauftrag des Kunden stornieren, wenn nach dem Elcurrency-Ermessen das verbleibende Geld (nach dem Abzug) nicht ausreicht, um offene Positionen im Handelskonto zu sichern.

  1. b) Die Elcurrency übernimmt keine Verantwortung für Verzögerungen bei Abhebungen aufgrund von Richtlinien Dritter (Banken, Kreditkartenunternehmen oder anderer Diensteanbieter) oder für Ereignisse, die nicht der Kontrolle der Elcurrency unterliegen.
  2. c) Die Mindestauszahlungssumme für Überweisungen beträgt 500,00 USD.
  3. d) Der Mindestbetrag für die Auszahlung bei Überweisungen per Kreditkarte / Debitkarte beträgt 100 USD
  4. e) Der Mindesteinzahlungsbetrag (für Kredit- / Debitkarten) beträgt 250 USD / Der Höchstbetrag ist unbegrenzt.

4.8 Elcurrency belastet das Handelskonto des Kunden mit allen Zahlungsgebühren. Wenn der Kunde verpflichtet ist, einen Betrag an die Währung zu zahlen, der über den im Handelskonto des Kunden gehaltenen Betrag hinausgeht, muss der Kunde diesen Betrag sofort auf Antrag der Währung bezahlen.

4.9 Elcurrency bietet keine physische Lieferung in Bezug auf eine Transaktion. Wie oben erwähnt, wird der Gewinn oder Verlust dem Handelskonto gutgeschrieben oder belastet (falls zutreffend), sobald die Transaktion abgeschlossen ist.

  1. 5. Gebühren

5.1 Die Elcurrency erhebt keine Brokergebühren oder Provisionen für die Ausführung von Geschäften.

5.2 Für alle Einzahlungen bei der Währung entweder per Kreditkarte oder Überweisung fallen keine Gebühren für die Währung an. Kunden sehen möglicherweise Gebühren, die ihnen in Konto gestellt werden, und diese Gebühren werden von der Bank des Kunden übernommen.

5.3 Für alle Auszahlungen per Kreditkarte oder Überweisung fallen keine Gebühren an. Elcurrency zahlt alle Gebühren für Überweisungen.

5.4 Elcurrency kann zusätzliche Gebühren einführen und bestehende Gebühren jederzeit ändern, indem der Kunde mindestens 10 Geschäftstage über solche Änderungen informiert wird.

  1. 6. Bonusgrundregeln

6.1 Die Elcurrency kann eine Reihe attraktiver Prämienfunktionen bieten, darunter Willkommensbonuse, Gewinnspiele und Auszeichnungen für neue oder bestehende Kunden. Prämien und Handelsguthaben, die den Kunden gutgeschrieben werden, sind Teil des Elcurrency-Aktionsprogramms. Diese Bonuse sind zeitlich begrenzte Angebote und die Bedingungen und Konditionen der Bonusprämien können sich von Zeit zu Zeit ändern.

6.2 Bonuse und Gewinne, die teilweise auch auf der Verwendung von Bonusgutschriften beruhen, verfallen, wenn Elcurrency einen Betrug oder einen Verstoß gegen die Elcurrency-Geschäftsbedingungen durch den Kunden vermutet.

6.3 Um Geld von einem Konto abzuheben, dem ein Handelsbonus gutgeschrieben wurde, muss der Händler ein Mindesthandelsvolumen von (Bonusbetrag + Einzahlung) x25 ausführen.

6.4 Fonds können nur eingezogen werden, wenn die vorstehenden Bestimmungen vollständig erfüllt sind. Alle Handelsbonuse sind endgültig und ein Handelsbonus kann nicht entfernt werden, sobald er einem Konto gutgeschrieben wurde.

6.5 Bei allen „7-Tage-Garantiekampagnen“ oder allen versicherten Geldaktionen: Versichertes Geld wird durch Bonusgeld ersetzt. Das Bonusgeld muss die folgenden Handelsanforderungen erfüllen, um abgehoben zu werden. Der erste Einzahlungsbetrag muss 15 Mal gehandelt werden, um abhebbar zu sein.

  1. 7. Datenschutz

7.1 Wegen der Natur des Geschäfts von Elcurrency und der Beziehungen mit dem Kunden soll Elcurrency einige persönliche Kundeninformationen halten. Alle Daten haben sich versammelt, ob es auf Papier ist oder auf einem Computer geschützt wird, um die Kundengemütlichkeit nach Datenschutzgesetzen aufrechtzuerhalten.

7.2 Elcurrency soll erlaubt werden, die Kundeninformationen zu verwenden und/oder bekannt zu geben (a) Für den inneren Gebrauch, einschließlich mit aufgenommenen Entitäten; (b) Wie erlaubt oder erforderlich durch das Gesetz; (c) Für den Schutz dagegen oder verhindern wirklichen oder potenziellen Schwindel oder unerlaubte Transaktionen oder Verhalten (d) Für die computerisierte Aufsicht des Gebrauches des Kunden der Dienste, Rezension und/oder Aufsicht und/oder Entwicklung und/oder Wartung der Qualität von Diensten; (e), um die Rechte oder Verpflichtung von Elcurrency zu schützen, jedes anwendbare Gesetz zu beobachten.

7.3 Der Kunde erteilt hiermit Elcurrency seine/ihre Genehmigung, von seinen/ihren Details Gebrauch zu machen, um Aktualisierungen und/oder Informationen und/oder Förderung oder Marktzwecke durch die KundenE-Mail-Adresse oder anderen Kontaktdaten zu bieten. Die Annullierung dieser Zustimmung soll durch die Versorgung der schriftlichen Ankündigung Elcurrency durchgeführt werden, und soll für neue Veröffentlichungen gelten, die nicht gesandt worden sind.

7.4 Der Kunde gibt zu, dass Elcurrency alle Gespräche mit dem Kunden und alle E-Mails speichern kann, die durch oder zu Elcurrency gesandt sind. Alle diese Aufzeichnungen sind das Eigentum von Elcurrency und können von Elcurrency, unter anderen Dingen, im Fall von einem Streit zwischen Elcurrency und dem Kunden verwendet werden..

7.5 Zugehörigkeit: Elcurrency kann Provisionen und Gebühren mit ihren assoziierten Unternehmen, einführenden Brokers oder anderen Dritten („verbundene Unternehmen“) teilen oder von ihnen eine Vergütung für Verträge erhalten, die mit der Elcurrency abgeschlossen werden. Solche Partner der Währung können mit den Informationen des Kunden offengelegt werden.

7.6 Die Elcurrency-Handelsplattform, die Website oder andere Dienstleistungen erfordern möglicherweise die Verwendung von „Cookies“.

  1. 8. Beratung, Information und Steuern

8.1 Elcurrency berät ihre Kunden nicht hinsichtlich der erwarteten Rentabilität einer Transaktion sowie hinsichtlich steuerlicher oder sonstiger Konsequenzen. Der Kunde versichert, dass er allein dafür verantwortlich war, eine eigene unabhängige Beurteilung und Untersuchung der Risiken einer Transaktion vorzunehmen. Der Kunde versichert, dass er über ausreichende Kenntnisse, Marktkenntnisse und Erfahrung verfügt, um die eigenen Vorzüge und Risiken einer Transaktion zu bewerten. Der Kunde erkennt an, dass er das Dokument zur Offenlegung von Risiken gelesen und verstanden hat, in dem Art und Risiken der Transaktionen beschrieben sind, auf die sich dieser Vertrag bezieht.

8.2 Wenn Elcurrency Marktkommentare oder andere Informationen zur Verfügung stellt: (a) Dies ist auf die Beziehung des Kunden zur Elcurrency zurückzuführen. (b) Sie sind ausschließlich dazu bestimmt, dem Kunden die Möglichkeit zu geben, eigene Anlageentscheidungen zu treffen.

8.3 Elcurrency ist nicht für die Folgen verantwortlich, wenn der Kunde gemäß diesen Handelsempfehlungen, Marktkommentaren oder anderen Informationen handelt.

8.4 Der Kunde erkennt an, dass Elcurrency nicht ohne mutwilligen Ausfall oder grober Fahrlässigkeit für Betrug haftet, für Verluste, Kosten, Aufwendungen oder Verluste, die dem Kunden durch Ungenauigkeiten oder Fehler in irgendwelchen dem Kunden gegebenen Informationen entsteht.

8.5 Elcurrency ist nicht verpflichtet, die Angemessenheit einer Transaktion für einen Kunden zu beurteilen, ob der Kunde über die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen verfügt, um die Art der mit den Transaktionen verbundenen Risiken zu verstehen. Alle Risiken im Zusammenhang mit dem Vorstehenden liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

8.6 Alle Steuern, die auf den Kunden und / oder auf die Handelstätigkeit des Kunden erhoben werden, einschließlich Handelsgewinne und / oder Handelsverluste und / oder etwaiger Gebühren und / oder Abzüge, liegen in der vollen Verantwortung des Kunden. Der Kunde muss die persönliche, bundesstaatliche und örtliche Steuerschuld, zu der er verpflichtet ist, persönlich melden und bezahlen, wenn er angewendet wird. Die Zahlungswährung dient nur als Vermittler und erhebt keine Steuern oder Abgaben vom Kunden. Die Elcurrency behält sich das Recht vor, auf Anordnung einer amtlichen Stelle die Steuer vom Kunden abzuziehen und an die zuständige Steuerbehörde zu übergeben, wie von der amtlichen Stelle angeordnet.

 

  1. 9.Kontostände

9.1 Handelskontenguthaben und Kontoauszüge werden auf der Handelsplattform angezeigt, die dem Kunden von der Währung zur Verfügung gestellt wird. Allgemeine Begriffsbestimmungen finden Sie auf der Elcurrency-Webseite.

 

  1. 10. Schließung eines Kontos und Kündigung der Vereinbarung

10.1 Jede Partei kann diese Vereinbarung kündigen, indem sie der anderen Partei eine schriftliche Kündigungsfrist von 10 (zehn) Tagen gibt. Jede Partei kann diese Vereinbarung sofort kündigen, wenn die andere Partei gegen diese Vereinbarung verstößt oder ein Verzug eintritt. Nach Beendigung der Kündigung dieser Vereinbarung ist der Kunde verpflichtet, alle offenen Positionen zu schließen. Andernfalls wird die Kündigung ungültig oder Elcurrency ist berechtigt, alle offenen Positionen ohne Verantwortung zu schließen. Eine solche Schließung kann zu einem Ergebnis führen, das für den Kunden weniger günstig ist.

10.2 Bei Kündigung werden alle Beträge, die von einer der beiden Parteien an die andere Partei gezahlt werden, sofort fällig.

10.3 Die Kündigung berührt nicht die ausstehenden Rechte und Pflichten nach geltendem Recht und den Bestimmungen dieses Vertrags..

 

  1. 11. Haftungsbeschränkungen und Entschädigungen

11.1 DIE DIENSTLEISTUNGEN DER STRUKTUR WERDEN „WIE BESEHEN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ BERECHTIGT, UND DIE GEWÄHRLEISTUNG ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN JEDER ART, AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT UND GEWÄHRLEISTUNG. DIE VERSICHERUNG GARANTIERT NICHT, DASS DIE VERBUNDENEN SOFTWARE, DIENSTLEISTUNGEN ODER KOMMUNIKATION, DIE VON DEM KUNDEN ANGEBOTEN ODER GEBRAUCHT WERDEN KÖNNEN, IMMER FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN WERDEN. DIE ELCURRENCY HAFTET NICHT FÜR SCHÄDEN JEGLICHER SCHÄDEN, DIE DURCH DEN HANDEL ODER DIE NUTZUNG DER ELCURRENCY-DIENSTLEISTUNGEN ENTHALTEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, ZUFALLS- UND FOLGESCHÄDEN.

11.2 Der Kunde erkennt an und stimmt zu, dass die Handelsplattform dem relevanten Markt folgt, unabhängig davon, ob sich der Kunde vor seinem Computer befindet oder nicht und ob der Computer des Kunden eingeschaltet ist oder nicht, und er wird gegebenenfalls die vom Kunden hinterlassene Bestellung ausführen.

11.3 Der Kunde, auf das erste Verlangen durch Elcurrency, soll Elcurrency von und gegen alle Verbindlichkeiten, Schäden, Verluste und Kosten (einschließlich angemessener gesetzlicher Kosten), Pflichten, Steuern, Anklagen, Kommissionen oder andere von Elcurrency übernommene Ausgaben entschädigen.  

11.4 Elcurrency ist berechtigt, einen von der Elcurrency gegenüber dem Kunden geschuldeten Betrag mit einer Schuld oder einer anderen Verpflichtung des Kunden gegenüber der Elcurrency zu verrechnen. Bei einem Ausfall des Kunden (freiwillige oder unfreiwillige Insolvenzverfahren gegen den Kunden) werden alle Schulden, zukünftigen Schulden und sonstigen Verpflichtungen des Kunden gegenüber der Zahlungswährung sofort fällig. 

  1. 12. Allgemeine Bestimmungen

12.1 Elcurrency ist berechtigt, die Vereinbarung ohne vorherige Zustimmung des Kunden zu ändern. Wenn die Währung eine wesentliche Änderung der Vereinbarung vornimmt, werden sie dem Kunden mindestens 10 (zehn) Geschäftstage über diese Änderung in Kenntnis gesetzt. Eine solche Änderung wird an dem in der Bekanntmachung angegebenen Datum wirksam. Sofern nichts anderes vereinbart ist, berührt eine Änderung weder eine noch ausstehende Bestellung oder Transaktion noch etwaige gesetzliche Rechte oder Verpflichtungen, die möglicherweise bereits entstanden sind.

12.2 Teilnichtigkeit: Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung zu irgendeinem Zeitpunkt nach den Gesetzen eines Staates rechtswidrig, ungültig oder undurchsetzbar ist oder wird, wird dies weder die Rechtmäßigkeit noch die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung noch die Rechtmäßigkeit Die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit einer solchen Bestimmung nach dem Recht eines anderen Rechtsraums wird in irgendeiner Weise beeinträchtigt oder beeinträchtigt..

12.3 Gemeinschaftskonto – Wenn das Handelskonto ein Gemeinschaftskonto ist (auf den Namen mehrerer Unternehmen), ist jede der Unternehmen des Handelskontos berechtigt, die anderen Unternehmen gegenüber der Währung zu vertreten, ohne dass es einem vorherigen Konto bedarf Mitteilung oder Zustimmung der anderen Unternehmen. Alle Unternehmen des Handelskontos erklären sich damit einverstanden, dass jede Mitteilung oder Anweisung, die von der Währung an eines der Unternehmen abgegeben wird, allen Unternehmen als gegeben gilt. Bei Widersprüchen zwischen Anweisungen, die von verschiedenen Entitäten an die Währung getätigt werden, hat die letzte Anweisung, die von der Währung empfangen wurde, Vorrang.

12.4 Sprache, Benachrichtigungen und Beschwerden – Alle Kommunikationen zwischen Elcurrency und dem Kunden werden in Englisch oder auf jeder Sprache, passend sowohl dem Kunden als auch Elcurrency sein.y.

12.5 Sofern nichts anderes vereinbart ist, alle Benachrichtigungen, Instruktionen und andere Kommunikationen, die von Elcurrency über die E-Mail oder anderen elektronischen Weg zu geben sind, von denen Angaben vom Kunden zu Elcurrency gemacht werden. Jede Beschwerde soll zur Kundendienstabteilung von Elcurrency geleitet werden, die die Beschwerde untersuchen und sich alle Mühe geben wird, um es aufzulösen. Solch eine Beschwerde sollte vorgebracht werden zu:[email protected]. Alle Streite werden innerhalb von 48 Stunden der Ankündigung behandelt.

12.6 Elcurrency soll das Recht haben, um Fonds zu sammeln, die zu Elcurrency durch den Kunden geschuldet sind oder die Rechte von Elcurrency wie Nutzenname, geistiges Eigentum, Gemütlichkeit usw. zu schützen, um gesetzliche Verfahren gegen den Kunden, in der Residenz des Kunden anwendbares Gesetz sofort zu bringen.

12.7 Kein Recht – Keine Rechte laut dieser Abmachung Zuzuteilen, soll bestimmbar sein noch irgendwelche Pflichten, die von einer anderen Partei außer zu/durch einer Mitgliedsorganisation des Elcurrency angenommen sind. Auf die Anweisung zu einer Mitgliedsorganisation von Elcurrency können die Bedingungen dieser Abmachung amendiert werden, um jede anwendbare Regulierung zu passen, die auf den Bevollmächtigten wirksam ist, und Kunde stimmt hiermit im Voraus solchen Regulierungsänderungen zu dieser Abmachung zu. Diese Abmachung soll binden auf und zum Vorteil der Nachfolgererben des Kunden angewendet werden.  

12.8 Schlafender Handel – Wenn der Kunde keine Handelstätigkeit oder seine Handelstätigkeit durchführen wird, wird im sehr niedrigen Volumen für den Zeitabschnitt sein, der von Elcurrency definiert ist, oder wenn der Kunde minimale Fonds in seiner Handelsrechnung nicht hält, die von Elcurrency definiert ist, kann Elcurrency, die Handelsrechnung wegen der Schlafenden Handelskommission an einer von Elcurrency von Zeit zu Zeit zu bestimmenden Rate anzuklagen, jeden offenen Handel und/oder den Kundenzugang zur Handelsrechnung zu schließen und/oder diese Abmachung zu begrenzen.

  1. 13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

13.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in Übereinstimmung mit den zuständigen Gerichten ausgelegt. Die englischen Gerichte sind ausschliesslich für die Beilegung von Ansprüchen oder Streitigkeiten zuständig, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen ergeben.

  1. 14. KYC (Know Your Customer)/(Kennen Ihren Kunden) Politiky

KYC (Know Your Customer)/(Kennen Ihren Kunden) Politik ist immer wichtiger weltweit kürzlich, besonders unter Banken und anderen Finanzinstituten geworden, um Identitätsdiebstahl, Geldwäsche, Finanzschwindel und Terroristentätigkeit zu verhindern.

Elcurrency ™ hält eine Nulltoleranzschwindelpolitik, und ergreift alle Maßnahmen, die möglich sind, sie zu verhindern. Jede betrügerische Tätigkeit wird dokumentiert, und alle zusammenhängenden Kontos dazu werden sofort geschlossen. Alle Fonds in diesen Kontos werden verwirkt.

Verhinderung:

Elcurrency ™ hat zum Ziel, die Integrität irgendwelcher empfindlichen Daten zu sichern, die es, wie Ihre Kontoinformationen und die Transaktionen erhält, die Sie, mit einer Vielfalt von Sicherheitsmaßnahmen und Schwindelsteuerungen machen.

Das Sichern Ihrer elektronischen Transaktionen verlangt, dass wir mit bestimmten Daten von Ihnen einschließlich Ihrer bevorzugten Ablagerungsmethode versorgt werden.

Wenn wir um einen Abzug aus Ihrem Konto bitten, benötigen wir Sie möglicherweise, um uns mit dem passenden Beweis der Identität zu versorgen, die das Folgende (und vielleicht anderer) Dokumente einschließen kann:  

Sie müssen überzeugt sein, dass Sie im Stande sind, Ihre Identität durch die Bestimmung von Dokumenten, wie erforderlich, zu bestätigen. Wenn Sie unfähig sind, so zu tun, kann das die Aktivierung einer Rechnung mit Elcurrency verhindern. Die Voraussetzungen sind:

Eine Farbenkopie Ihrer gültigen Regierung hat ID (z. B. Pass, Führerschein, Ausweis) ausgegeben.

Farbkopien Ihrer Kreditkarten / Debitkarten (Vorder- und Rückseite, wobei die ersten zwölf Zahlen verdeckt sind, auf der Vorderseite eindeutig Name und Ablaufdatum und auf der Rückseite Unterschrift und auf der Rückseite abgedeckte maskierte CVV-Werte) die verwendet sind.

Eine Kopie einer aktuellen Stromrechnung oder eines Kontoauszugs mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse (nicht älter als 3 Monate). 

Alle vier Ecken der Dokumente müssen ohne Änderungen an den Dokumenten deutlich sichtbar sein. Wenn der Name nicht auf der Karte erscheint, müssen wir offizielle Nachweise dafür sehen, dass die Karte dem Kunden gehört.

Wenn die Karte einer anderen Person gehört, muss der Karteninhaber seinen Ausweis und eine Stromrechnung vorlegen, bevor die Überprüfung abgeschlossen werden kann, und der Karteninhaber ist für die Unterzeichnung der Kartenautorisierungsformulare verantwortlich, mit denen bestätigt wird, dass eine Einzahlung mit der verwendeten Karte vorgenommen wurde.

*** Wenn eines oder alle Ihrer Dokumente von Elcurrency ™ Compliance abgelehnt werden, müssen Sie die Dokumente erneut einreichen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport:[email protected]

Wann muss ich diese Dokumente bereitstellen?

Wir halten uns an die Vorschriften der FSA bezüglich der Dokumentenprüfung.

Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns so schnell wie möglich alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung zu stellen, um Verzögerungen bei der Abwicklung Ihrer Transaktionen zu vermeiden. Wir benötigen den Erhalt aller erforderlichen Dokumente, bevor Sie Bargeldtransaktionen zu Ihrem Vorteil durchführen..

Unter bestimmten Umständen müssen wir möglicherweise diese Dokumente anfordern, bevor Sie andere Aktivitäten auf Ihrem Konto zulassen, z. B. Einlagen oder Geschäfte.

Bitte beachten Sie, dass Ihre ausstehenden Auszahlungen storniert und Ihrem Handelskonto gutgeschrieben werden, wenn wir die erforderlichen Dokumente nicht erhalten. Wir werden Sie über dieses Ereignis über unser System benachrichtigen.

Wie kann ich Ihnen diese Dokumente senden?

Bitte scannen Sie Ihre Dokumente oder machen Sie ein qualitativ hochwertiges Digitalkamerabild, speichern Sie die Bilder als JPEG-Dateien, laden Sie die Dateien hoch und senden Sie sie uns per E-Mail an
[email protected]

Woher weiß ich, dass meine Dokumente bei Ihnen sicher sind?

Elcurrency ™ hat die Sicherheit der Dokumentation mit höchster Priorität und behandelt alle erhaltenen Dokumente mit äußerster Achtung und Vertraulichkeit. Alle Dateien, die wir erhalten, sind bei jedem Schritt des Überprüfungsprozesses vollständig mit der höchstmöglichen Verschlüsselung geschützt.

Wir danken Ihnen für Ihre Zusammenarbeit, die uns dabei geholfen hat, Elcurrency ™ zu einem sichereren Handelsplatz zu machen.